Freitag, 21. Oktober 2011

service-wüste deutschland?

muss nicht - geht auch anders!

ich habe kürzlich ein produkt der firma helios erworben. helios stellt ventilatoren und lüftungssysteme her und hat seinen deutschen firmensitz in schwenningen.

nun kam es, dass ich eine frage zur elektrischen installation des lüfters hatte. schnell fand ich den internetauftritt der firma helios, meine frage dort aber nicht beantwortet. also: hotline anrufen - das kennt man ja, man hängt stundenlang in der warteschleife einer 01805-nummer und wird von einem ahnungslosen zum nächsten nichtzuständigen verbunden, nachdem man mehrfach einem telefon-computer sein anliegen zu vermitteln versucht hat. weit gefehlt! bei helios findet man schnell die hotline des technischen supports und dort auf der seite eine - man höre und staune - ganz normal telefonnummer. shen sie selbst: http://www.heliosventilatoren.de/start.html?navi_seiten/kontakt.htm

nun vermutet der durch das interneterleben sowie mannigfache schlechte erfahrungen geplagte, misstrauisch gewordene user natürlich einen haken - den gab es aber nicht. vielmehr antwortete ein netter mensch (!) am anderen ende auf meine frage, verband mich flugs mit dem mitarbeiter der e-abteilung, welcher mein anliegen kurz, sachlich und auf verständliche manier in gut verständlichem hochdeutsch bearbeitete.

toll, oder? an dieser stelle also noch einmal ein lob an die firma helios.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen