Donnerstag, 8. Dezember 2011

urlaub in dänemark

na, wie wär's denn mal mit nem urlaub bei unseren nachbarn in dänemark!? wenn ich meine letzten beide urlaube so insgesamt vergleiche (2 wochen spanien mittelmeer versus eine woche dänemark nordsee, jeweils im herbst) dann gewinnt dänemark in allen kategorien, das wetter vielleicht ausgenommen. in spanien war's wärmer. aber dänemark war stressfreier, nicht zuletzt was die anreise anbelangt (1,5 stunden mit dem auto), die unterkunft wesentlich komfortabler (ferienhaus mit viel platz und schwimmbad) und wir waren völlig allein. das ganze war nicht einmal besonders teuer und wir konnten unseren hund mit in den urlaub nehmen. also: warum in die ferne schweifen, wenn das schöne liegt so nah!

Sonntag, 4. Dezember 2011

npd-verbotsverfahren

keine frage, die von den zwickauer rechtsradikalen verübten verbrechen müssen mittels rechtsstaatlicher instrumente aufgeklärt und bestraft werden. vielleicht ist es auch so, dass die strafverfolgungsbehörden nicht gut gearbeitet oder gar fehler gemacht haben. die ursachen mögen in einer unzureichenden vernetzung der länderbehörden zu suchen sein. ich vermag mir da kein urteil zu bilden.

ein urteil vermag ich mir aber zu bilden über die rechtsterror-hysterie, welche dieses unsere land derzeit im griff hat. es ist traurig und imho ein armutszeugnis für unsere demokratie, wie mit den erwähnten ereignissen umgegangen bzw. darüber berichtet wird. zwar muss in deutschland offenbar noch immer der geschichtsfaktor herhalten, wenn es um politische strömungen rechts der politischen mitte geht, und imho ist das im grunde auch nicht schlecht. aber das, was wir derzeit erleben müssen, mündet in einer völlig übertriebenen politparese, welche nicht nur unsere politiker zum kollektiven "ohgottogottwehretdenanfängen" verdonnert, sondern auf internationaler bühne unsere nation wieder einmal der dienerbuckelnden lächerlichkeit preis gibt. ein bild, an das man sich im ausland mittlerweile gewöhnt hat und welches man dort für eigene zwecke zu nutzen weis.

national getraut sich kein politiker, die dinge bei ihrem namen zu benennen, ohne sie zum rechtsterrordesaster aufzubauschen, da sonst sofort tausend oppositionsfinger auf ihn / sie zeigen würden und "unsere geschichte zeigt doch...", "diese angesichts unserer geschichte unglaubliche ignoranz selbiger..." oder eben "währet den anfängen, haben sie denn nichts gelernt!?" unter der glaskuppel des bundestages rotieren würden. die medien nähmen dies glücklich auf und der im abnicken geschulte bundesbürger läse nicht nur in bild und stern sondern auch in blättern größerer honeur über die entgleisungen eben dieses unglücklichen. dessen partei dürfte schon mal über eine neuordnung unter anderem politischen dreizack nachdenken. nein - das kann doch so nicht sein!?

eine demokratie kann und muss kranke, verquere, radikale oder sonstige strömungen verkraften können. unsere deutsche demokratie kann das. wir sind ein starkes in europa verhaftetes volk und können mit maladen einflüssen wie dvu oder npd oder wie immer sie sich gruppieren mögen umgehen. das, was derzeit passiert dient nicht der stabilisierung unserer gesellschaft, nein, sie unterminiert sie und spielt den rechten in die ausgestreckten klauen. das, was derzeit passiert, bedeutet ein armutszeugnis und disqualifiziert unsere demokratisch gewählten vertreter aller parteien. lediglich die rechten funktionäre dürften sich die hände reiben und bereits jetzt daran arbeiten, aus dem demokratischen desaster profit zu schlagen.

npd-verbotsverfahren? armes deutschland!

Freitag, 21. Oktober 2011

service-wüste deutschland?

muss nicht - geht auch anders!

ich habe kürzlich ein produkt der firma helios erworben. helios stellt ventilatoren und lüftungssysteme her und hat seinen deutschen firmensitz in schwenningen.

nun kam es, dass ich eine frage zur elektrischen installation des lüfters hatte. schnell fand ich den internetauftritt der firma helios, meine frage dort aber nicht beantwortet. also: hotline anrufen - das kennt man ja, man hängt stundenlang in der warteschleife einer 01805-nummer und wird von einem ahnungslosen zum nächsten nichtzuständigen verbunden, nachdem man mehrfach einem telefon-computer sein anliegen zu vermitteln versucht hat. weit gefehlt! bei helios findet man schnell die hotline des technischen supports und dort auf der seite eine - man höre und staune - ganz normal telefonnummer. shen sie selbst: http://www.heliosventilatoren.de/start.html?navi_seiten/kontakt.htm

nun vermutet der durch das interneterleben sowie mannigfache schlechte erfahrungen geplagte, misstrauisch gewordene user natürlich einen haken - den gab es aber nicht. vielmehr antwortete ein netter mensch (!) am anderen ende auf meine frage, verband mich flugs mit dem mitarbeiter der e-abteilung, welcher mein anliegen kurz, sachlich und auf verständliche manier in gut verständlichem hochdeutsch bearbeitete.

toll, oder? an dieser stelle also noch einmal ein lob an die firma helios.

Dienstag, 18. Oktober 2011

google translate - funktioniert das?

google translate screenshot wir sind es ja gewohnt, dass maschinen uns zu diensten sind. wir nutzen sie ganz selbstverständlich und fragen uns meist nicht, wie sie funktionieren. das ist i.d.r eh zu kompliziert und für den gebrauch nicht von relevanz. höchstens dann, wenn ein ding oder service nicht mehr das tut, was es/ er tun soll, schauen wir genauer hin.

google translate ist den meisten internet-usern wahrscheinlich ein begriff, viele werden diesen dienst schon genutzt haben. über die qualität der übersetzungen lässt sich streiten, selten sind sie perfekt oder wenigstens korrekt - allerdings erschließt sich dem nutzer oft der inhalt und manches mal vielleicht auch der sinn eines übersetzten textes.

nun, ich lehne mich hier mal ein wenig aus dem fenster und behaupte, dass es nie gelingen wird, texte korrekt von künstlichen intelligenzen (ki) übersetzen zu lassen ... ich lehne mich ein wenig zurück und behaupte, dass es nicht in diesem jahrhundert gelingen wird.

der obige absatz ist ein gutes beispiel, um das problem zu umreißen. sie werden den inhalt und den damit verknüpften sinn sicher verstanden haben. eine ki wird das nie können - sie wird nie verstehen können, weder vordergründige noch zwischen den zeilen oder sich hinter aphorismen versteckende inhalte. doch wer nicht versteht, wird nicht korrekt in eine andere sprache übersetzen können - je größer die kulturellen unterschiede zwischen ausgangs- und zielsprache, desto schwieriger ist der übersetzungsprozess.

aber selbst dann, wenn sich zwei muttersprachler ein und derselben sprache unterhalten, kommt es zu missverständnissen, die aus unterschiedlichen interpretationen des gesprochenen resultieren. wenn ich ihnen z.b. das wort "maus" nenne, dann denken sie vielleicht eher an die computermaus als an das kleine felltier, meine 75-jährige nachbarin wird aber mit sicherheit letzteres damit verbinden. der grund hierfür ist natürlich in der tatsache zu finden, dass wir uns wenigstens teile des edv-fachjargons angeeignet und diese in unsere alltagssprache integriert haben. fachsprache aus anderen bereichen, z.b. der medizin, verstehen wir dagegen nicht oder nur zum geringen teil, sofern wir nicht damit vertraut sind.

zusammengefasst bedeutet dies, dass eine korrekte übersetzung neben dem erforderlichen vokabular, eines zumindest rudimenteren verständnis' des kontextes und der mit den sprachen verbundenen kulturellen eigenheiten bedarf.

kehren wir zurück zu unserem beispiel-satz und lassen ihn von google ins eglische übersetzen:

nun, ich lehne mich hier mal ein wenig aus dem fenster und behaupte, dass es nie gelingen wird, texte korrekt von künstlichen intelligenzen (ki) übersetzen zu lassen ... ich lehne mich ein wenig zurück und behaupte, dass es nicht in diesem jahrhundert gelingen wird.

google macht daraus:

Now, here I lean a little bit out of the window and say that it will never succeed texts, correctly of artificial intelligence (AI) to translate ... I lean back a bit and say that it will not succeed in this century.

und zurück ins deutsche:

Nun, hier bin schlank ein wenig aus dem Fenster und sage, dass es nie gelingen, Texte, richtig von künstlicher Intelligenz (AI) zu übersetzen ... Ich lehne mich etwas zurück und sagen, dass es nicht in diesem Jahrhundert erfolgreich zu sein.

immerhin ist google bei der groß- und kleinschreibung besser als ich ;-) - nun, ich denke obiges beispiel veranschaulicht recht gut, mit welchen problemen die ki in puncto übersetzung zu kämpfen hat - und das bei zwei sprachen, die sich rel. nahe stehen. versuchen sie selbiges experiment doch mal mit hebräisch...

die funktionsweise von google translate

lange zeit hat man versucht, der ki grammatikalische regeln und entsprechende zusammenhänge beizubringen, um ihr so ein verständnis des aufbaus der zu übersetzenden texte zu vermitteln. das hat nie wirklich funktioniert, weil die regeln sehr komplex sind aber vor allem die ausnahmen von diesen regeln bislang jedes system in die knie zwang. hinzu kommt, dass sich sprache und der damit verbundene sprachliche kontext ständig verändert. google geht deshalb einen anderen weg.

google verfügt über eine immense ressource: den annähernd gesamten datenbestand, der via internet abrufbar ist sowie viele anderen dokumente, beispielsweise aus google books. google nutzt nun diese daten, um zu lernen, wie wir - sie und ich, also internet-user und -autoren - texte übersetzen. das bedeutet, dass google der eigenen ki nicht die regeln beizubringen versucht, nach denen sätze gebildet und richtig übersetz werden, sondern anhand der vorhandenen enormen datenbestände die ergebnisse früherer menschlicher übersetzungsprozesse verwendet. die übersetzung via google ist also nicht algorithmen- sondern datenbasiert. google kann diesen weg gehen, weil - wie bereits erwähnt - erstens der zugriff auf sehr große datenmengen möglich ist und zweitens eine global verteilte infrastruktur enormer rechenleistung diese datenmassen in quasi echtzeit auswerten kann.

interessant in diesem zusammenhang ist auch dieses interview mit peter norvig. und folgendes video aus dem hause goolge klärt in gewohnt spielerischer manier über die funktionsweise von google translate auf. beides kommt übrigens in englisch - aber sie können es sich ja übersetzen lassen ;-)

Freitag, 7. Oktober 2011

freunde und helfer in arbeit



wie gut, dass es spezialisten gibt, die unsere straßen und unser leben sicherer machen, uns leiten und ruhig schlafen lassen.

Dienstag, 4. Oktober 2011

schöne ecken

warum in die ferne schweifen... hier, im norden schleswig-holsteins, gibt es viele schöne ecken; man muss sie nur entdecken, wie z.b. den langsee, nördlich von schleswig.



am langsee

Donnerstag, 29. September 2011

wertvolle tüddeltücher

jedem tierchen sein plaisierchen...

der eine hat's mit uhren, der andere sammelt briefmarken und wieder andere schmücken ihr heim mit teddybärchen. naja, wenn wir ehrlich sind oder nur lange genug suchen, dann finden wir bestimmt auch bei uns selber ein entsprechendes steckenpferdchen...

ist man nun in der glücklichen lage, diese hölzernen reittiere bei seinen lieben mitmenschen zu kennen, so hat man eines gewiss: ein potenzielles geschenk zu adäquatem anlasse, mit dem man kaum etwas falsch machen kann.

natürlich bedarf es einer gewissen expertise, um nicht mit minderwertiger qualität oder 08/15-style den beschenkten zu konfrontieren. doch ist das thema erst bekannt, so bieten die annähernd unbegrenzten möglichkeiten der modernen kommunikationsmittel dem suchenden meist passendes zum online-erwerb.

ein solches interessensfeld, das bei etwa 50 % der bevölkerung eines jeden landes auf gegenliebe stoßen dürfte ist das der textilen bekleidungswaren. klar ist die rede von der holden weiblichkeit, die beim anblick hochglänzender werbeblättchen und katalogseiten eben solche augen bekommt.

nun ist es der anderen bevölkerungshälfte aber nicht immer ein leichtes, unter dem recht unübersichtlichen angebot ein teilchen auszuwählen, welches gleichsam der angebeteten/ beschenkten augen leuchtend macht. hier ein kleiner tipp, welcher aus jahrelanger praxis entspringt: mit einem seidenschal von höherer qualität (um gottes willen: nicht die aus dem kauf- oder kaffeehaus) und vielleicht gar einzigartigkeit dürfte sich der erfolg mit hoher wahrscheinlichkeit einstellen und das beste: man tappt in kein konfektionsgrößen-fettnäpfchen. seidenschals passen immer.

Mittwoch, 28. September 2011

adam & eva

es standen einst im forste zu lindewitt zwei mächtige tannen eng beieinander; die größten in schleswig-holstein. sie überragten alle anderen bäume um viele meter und waren ein beliebtes ausflugsziel.

viel ist nicht geblieben von der pracht, heute erinnern nur zwei stümpfe an die einst so stolzen vertreter ihrer gattung und erzählen davon, dass einerseits alles vergänglich ist doch andererseits in unseren gedanken weiter zu existieren vermag, solange die erinnerung bleibt...

hier standen sie, die beiden großen tannen:


Adam und Eva auf einer größeren Karte anzeigen

Sonntag, 18. September 2011

wahlergebnis dänemark

googelt man nach "wahlergebnis dänemark" so werden einem an den ersten positionen der serps seiten der fpö angezeigt [ http://tinyurl.com/5rnqn2h ]. dort heißt es verständlicherweise "bedauerliches wahlergebnis in dänemark", zählt die fpö doch zur gleichen coleur wie die rechtspopulistische socialistisk folkeparti (sf) mit ihrer forschen frontfrau pia kjærsgaard; klar passt denen das nicht in den kram.

für uns anderen, also nicht dem braunen gedankengut verfallenen, ist der wahlausgang im kleinen staate dänemark [ amtliches endresultat: http://www.dst.dk/valg/Valg1204271/valgopg/valgopgHL.htm ] durchaus erfreulich. als eine der ersten amtshandlungen werden die jüngst auf druck der rechten mehrheitsbeschaffer eingeführten grenzkontrollen rückgängig gemacht. gut, logisch und konsequent - dies hatten die sozialdemokraten bereits im wahlkampf verkündet - vielleicht hat ihnen diese ankündigung gar zum wahlsieg verholfen. nicht zuletzt anhand des geschilderten schildbürgerstreiches, zu welchem sich die bürgerlichen offenbar gezwungen waren und der unter den dänen zumeist auf verwunderung, wenn nicht abwehr stieß, machte deutlich, wie sehr sich die alte regierung um lars l. rasmussen von den eingaben der rechten sf abhängig gemacht hatte. ein souveränes regieren sieht anders aus; wahrschinlich war das auch dem alten amtsinhaber rasmussen bewusst und der vielleicht über den wahlausgang gar nicht so traurig.

freuen wird sich die mehrzahl unserer nordischen nachbarn über das wahlergebnis und wahrscheinlich ebenfalls über die tatsache, dass die amtsgeschäfte zum ersten mal in der geschichte der dänen in den händen einer frau liegen. viel erfolg, helle!

Sonntag, 28. August 2011

eine partei schafft sich ab

und das ist auch nur logisch und imho gut so. die linke besteht ptimär aus sed-altkadern, zettelfaltern und anhängern eines in seiner eitelkeit verletzten ex spd-politikers. die eine sterben aus, die anderen werden sich entweder abwenden oder ebenfalls dahinscheiden. es dürfte kaum neuzugänge geben, obgleich man sich dochmanchmal wundern darf ob der realitätsferne oder der ignoranz selbst mittelmäßig gebildeter und ebenso intelligenter mitbürger. der geburtstagsbrief an den altdiktator auf cuba dürfte diesen natürlichen prozess nur beschleunigen. gut so.

Freitag, 29. Juli 2011

freispruch für totschläger

in sittensen tötete ein rentner einen sechszehnjährigen durch einen schuss in den rücken und wurde vom gericht in stade vom vorwurf des totschlages freigesprochen - er habe in notwehr gehandelt. der jugendliche hatte zuvor mit vier komplizen den 77-jährigen in seinem haus überfallen und ausgeraubt. als der überfallene den alarm auslöste, flüchteten die eindringlinge, der rentner eröffnete das feuer und traf dabei einen jugendlichen in den rücken.

es ist unbestritten - der überfall der jugendlichen war ein verbrechen, welches natürlich eine adäquate gegenwehr rechtfertigt, um gefahr von laib und eigentum abzuwenden - der einssatz von schusswaffen ist dabei eingschlossen. nun waren die jugendlichen aber bereits auf der flucht, die gefahr war also nicht mehr unmittelbar gegeben. erst in dieser situation feuerte der angegriffene auf die flüchtenden. trotzdem trifft ihn keine schuld? auch wenn sich einem die genauen vorkommnisse nicht erschließen, so ist dieses urteil doch fragwürdig...

SITTENSEN (dpa). Die tödlichen Schüsse auf einen jugendlichen Räuber werden für einen Rentner kein juristisches Nachspiel haben. Die Staatsanwaltschaft Stade stellte die Ermittlungen gegen den 77-Jährigen wegen möglichen Totschlags ein. Der Mann hatte im Dezember auf fünf flüchtende Räuber geschossen, die ihn auf seinem Grundstück in Sittensen überfallen hatten, dabei traf er den 16-Jährigen tödlich in den Rücken. Der Rentner habe in Notwehr gehandelt, sagte die Anklagebehörde. Deshalb sei er berechtigt gewesen zu schießen, obwohl die Räuber schon auf der Flucht waren. "Er hat sein Eigentum verteidigt."

Montag, 27. Juni 2011

schimmel in geschirrspülmaschinen

eine wirklich praktische erfindung: die geschirrspülmaschine. noch dazu hilft sie, energie und wasser einzusparen, ist der spülvorgang doch effizienter als das abwaschen von hand. doch haben forscher der universität in ljubljana in einer breit angelegten studie festgestellt, dass über 60 % der 189 getesteten spülmaschinen von hefe- und schimmelpilzen besiedelt waren. primär befallen waren die gummidichtungen der türen. näheres ist bei wissenschaft.de zu lesen.

verriss des flensburger tageblatts

"mit frauen und ausländern gegen den fachkräftemangel" so war am 23.06. auf seite 1 des flensburger tageblatts zu lesen. eine etwas unglückliche formulierung, wie ich finde. denn man kann diese leicht interpretieren als: "wenn wir keine fähigen kräfte bekommen, dann nehmen wir eben frauen und ausländer." prädikat *auweia*

Mittwoch, 22. Juni 2011

stolz auf kleinen bruder!

sicher, die geschmäcker der publikümmer sind verschiedene, aber sind wir doch mal ehrlich: unglaublich, was im radio für ein scheiß gespielt wird! beinahe egal, welchen sender man einstellt. da muss ich manchmal ganz schnell zum radio sprinten, um dem einen oder anderem sängerknaben den saft abzudrehen. man läuft sonst gefahr, sich einen üblen ohrwurm einzufangen und nicht mehr loszuwerden - kann man höchstens mit einem penetrantem "alle meine entchen" zu überdecken versuchen. das ist imho körperverletzung.

nun gibt es aber viele musiker, die man auch wirklich so nennen kann - nicht unbedingt, weil man deren musik mag, aber weil sie ihr handwerk beherrschen, was man von den oben erwähnten plärrnudeln nicht behaupten kann, da die oft nicht einmal mehr ein instrument beherrschen, sondern den pc respektive eine musikschmiede für sich arbeiten lassen. wie erwähnt, es gibt sie noch: echte musiker. ich kenne einen ziemlich gut, meinen kleinen bruder. und ich darf sagen, dass ich stolz auf ihn bin.

da stimmt einfach alles: gitarre, gesang und der text ist auch prima! bestes liedermacherhandwerk. kleiner haken für alle, die der dänischen sprache nicht mächtig sind: er singt meist auf dänisch. das ist eines meiner lieblingslieder http://tinyurl.com/lig-i-lasten hören sie doch mal rein, und wenn es ihnen gefällt, vielleicht spielt er es auch in deutsch ein oder englisch...

Dienstag, 21. Juni 2011

neue attraktion in flensburg

schon gehört? wir kriegen die gorch fock! tschaka! der hintergrund ist folgender: die gorch fock ist ein segelschiff und hat masten - drei stück, ziemlich hohe. die gorch fock ist aber nicht nur segelschiff sondern auch eine schule, deshalb nennt man sie auch segelschulschiff. zur schule gehen da kadetten. das sind solche, die gerne offizier bei der bundesmarine werden wollen.

diese kadetten lernen erst mal in der marineschule in flensburg mürwik, wie man richtig geht und steht und grüßt (also auf militärisch), und dann lernen sie klettern und zwar auf der gorch fock, denn die hat ja hohe masten, und da kann man prima raufklettern. das geht schon über 50 jahre so mit den kadetten bei der bundesmarine.

jetzt ist es aber so, dass da hin und wieder mal jemand runterfällt beim klettern. normal, denken sie jetzt, schließlich sind wir früher beim klettern ja auch mal runtergefallen. das ist aber nur bedingt vergleichbar und das wiederum der grund dafür, dass wir die gorch fock nach flensburg kriegen. (tschaka!)

weil nämlich die ausbilder auf der gorch fock die armen kadetten ständig auf die masten zum kletternüben scheuchen (auch bei regen und wenn's schaukelt) ist da eine kleine, dicke kadettin runtergefallen und tot geblieben. jetzt könnte man sagen, dass sie sich eben besser festhalten hätte müssen oder eben besser zur luftwaffe gegangen wäre (die müssen nicht klettern lernen) oder noch besser vielleicht eine bodenständigeren beruf hätte lernen sollen. das wäre aber unfair, und darum sagen wir das nicht.

wie dem auch sei, jetzt klettern die kadetten also in flensburg auf der gorch fock (die marine hat den plan, einen klettermast zu bauen verworfen, weil die marine kein geld hat und der klettermast fast eine million € hätte kosten sollen) und wir sind um eine attraktion reicher (tschaka!) jetzt kann man vom anderen ufer - also z.b. vom ostseebad aus - mit einem fernglas die kadetten aus den masten purzeln sehen. das wird bestimmt recht lustig, und es werden heerscharen schaulustiger aus allen teilen der republik herbeiströmen, um diesem flensburger spektakel beizuwohnen. der kiosk am ostseebad wir aus allen nähten platzen (wenn der besitzer schlau ist, dann verleiht er ferngläser für 5 €/ std.), die leere stadtkasse wird sich mit knöllchenknete der parkplatzsuchenden gorch-fock-fall-touristen füllen und die bootsverleiher werden hochkonjunktur haben.


Die Marineschule liegt genau gegenüber vom Ostseebad.

böse zungen behaupten übrigens, dass die marine die gorch fock im tiefen flensburger fjord verstecken wolle (vielleicht sogar versenken?) um sie so dem medialen sperrfeuer zu entziehen, dem sie seit dem letzten herunterfall ausgesetzt ist. das ist natürlich unsinn, die gorch fock wird mehr inden medien sein als je zuvor, logisch. man bedenke, dass "früher" die kadetten auf hoher see von rahen und wanten fielen - unerreichbar für die fotoapparate und filmkameras der schaulustigen bundesrepublikanischen bürger - das wird sich ja bald ändern. wir flensburger freuen uns jedenfalls auf die gorch fock - auf jeden fall! (tschaka!)

Freitag, 10. Juni 2011

uv-behandlung gemüse

ehec ist ja in aller munde - oder gott sei dank nicht in aller aber... sie wissen, was ich meine. es ist bekannt, dass man keime mittels uv (ultravioletter strahlung) abtöten kann. dieses prinzip findet z.b. in wasseraufbereitungsanlagen anwendung. soweit so gut, und im grunde ist mein einfall naheliegend:

da es leider nicht ausreicht, die verseuchten tomaten, gurken usw. in die sonne zu legen (die uv-strahlung unseres zentralgestirns wird durch das lästige ozon in der atmosphäre am tomatendesinfizieren gehindert), habe ich mein gemüse ins nächste sonnenstudio geschleppt, 15 minuten full power geordert und tomaten, gurken, kopsalat und co unter die röhre gelegt. et voila! das dürfte kein ehec-keim überlebt haben.

um ganz sicher zu gehen, werde ich proben des geuvten gemüses vor dem verzehr an das robert-koch-institut schicken. na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können. aber oft ist es mit genialen einfällen ja so: es kommt ein anderer drauf und man denkt sich, na, da hätte man doch auch früher drauf kommen können.

.

Montag, 30. Mai 2011

entkalkungsanlagen fürs zuhause - sinn oder unsinn?

wasser kommt bei uns aus dem wasserhahn. bei ihnen auch doch auch oder? das ist so ähnlich wie mit dem strom: der kommt aus der steckdose und der rest interessiert uns nicht - oder vielleicht ein wenig, ist ja gerade hipp, diese "atomkraft nein danke"-aufkleber kan man ja heute wieder aufs auto bappen, ohne als ewig-gestriger oder wollsocke belächelt zu werden.

aber zurück zum wasser. das kommt also aus dem wasserhahn und gut. wirklich? anbetracht der suggestiven fragetechnik dürfte die antwort kaum erstaunen: nein, nicht alles gut. zwar kommt in unseren breiten tatsächlich das wasser in trinkwasserqualität aus dem hahn, und es droht noch kein mangel am lebensmittel nummer 1, doch das könnte sich durchaus ändern, extrapoliert man die anzeichen in südlichen ländern europas und die sich andeutende klimaerwärmung. es ist jedoch nicht nur die potenzielle verknappung des wassers, die im zusammenhang mit der umwelt problematisch ist, vielmehr geht es um die ressource energie im kontext der warmwasseraufbereitung.

wir hier im norden der republik sind mit unserem leitungswasser ja gesegnet, es gibt kaum besseres als das flensburger. in anderen gebieten enthält das wasser, das vom örtlichen wasserversorger kommt jedoch mehr oder weniger mineralstoffe, wie z.b. kalk und magnesium. diese machen das wasser "hart" [ die vier härtegrade des wassers ]

für sich genommen ist das noch kein problem, hartes wasser ist für uns nicht schädlicher als weiches. problematisch wird es erst dadurch, dass vor allem der kalk sich in rohren und geräten ablagert und dort zu verkalkungen führt. diese kalkablagerungen können geräte zerstören - wir kennen das aus der calgon-werbung - sie führen aber auch zu einem höheren energieverbrauch und zu einer schlechteren leistung. ursache hierfür ist die wärmeisolierende eigenschaft der kalkkruste, z.b. auf den heizstäben von waschmaschinen oder warmwasserboilern.

ergo gilt es, den kalk aus dem trinkwasser zu entfernen. dazu gibt es verschiedene verfahren, die millionenfach erfolgreich in anwendung sind. die frage ist nun, ob die anschaffung einer entkalkungsanlage für den privaten haushalt aus ökonomischer sowie ökologischer sicht sinn macht. aus dem bauch heraus würde ich sagen: das macht ab einem gewissen härtegrad und in abhängigkeit der häuslichen umgebungsvariablen sinn. um das genauer zu eruieren bedürfte es aber einer umfassenden energiebilanz.

fakt ist, dass entkalkungsanlagen heute durchaus erschwinglich sind und es sie auch in größen gibt, welche für die installation in privaten haushalten geeignet sind. selbst wenn die vorteile nicht in puncto entlastung der umwelt und des geldbeutels niederschlagen sollten, so gibt es doch noch einen anderen effekt, welcher der hausfrau / dem hausmann auch etwas wert sein dürfte: entkalktes, weiches wasser hinterlässt keine ablagerungen auf armaturen etc. und verringert den reinigungsmitteleinsatz sowie den reinigungsaufwand u.u. erheblich. na, wenn das kein argument ist...

foto vom ob der stadt flensburg

heute hat der oberbürgermeister der stadt flensburg (ein alter bekannter) ein foto von mir gemacht und es mir zugeschickt. ich bin darauf in meinem kraftfahrzeug zu sehen - ein recht gelungenes foto, wie ich finde. die 25 € ist es allemal wert und vielleicht investiert simon das ja in das moderne flensburger straßennetz oder in sein neues amtszimmer, da fehlen noch ein paar bilder an der wand...

Mittwoch, 25. Mai 2011

killerkeime und aschewolke

wir im norden sind schon echt gebeutelt, muss man einfach mal sagen. kaum infrastruktur, keine jobs, schlaglöcher wohin man sieht und jetzt auch noch aschewolke und killerkeime.

mann, mann, mann. dauert nicht mehr lange und der letzte schleswig-holsteiner ist in die schweiz geflohen und die dänen überrollen uns bis nach altona. die stecken doch mit den isländern unter einer decke. kann mir keiner erzählen, dass jetzt gerade zufällig mal wieder nen vulkan ausbricht und uns die sicht nimmt. das mit diesen killerdingern waren die auch, wetten? die wollen ihre mauer an der elbe bauen, die dänen...

Dienstag, 24. Mai 2011

wasser entkalken mittels magneten (nsb)

eines vorweg: nsb = nepper, schlepper, bauernfänger.

aus beruflichen und praktischen gründen habe ich mich mit dem thema wasseraufbereitung befasst. es gibt verschiedene verfahren, etwa die umkehrosmose, den ionentausch und die sogenannte physikalische wasserenthärtung. letzteres ist echt die härte und funktioniert nach dem eingangs erwähnten nsb-prinzip.

da wird gutgläubigen menschen ein völlig nutzloser mist für hunderte oder gar tausende von euros angeboten. nun kann man ja die meinung vertreten: "na und, selber schuld!" - aber irgendwo ist ja mal genug, oder? den vertrieb von solchem kram sollte man imho verbieten - das ist betrug oder wenigstens betrugsversuch. wir sind doch das land der verbote, warum dürfen diese dubiosen geschäftemacher dann ganz offen auftreten und menschen betrügen, die tatsächlich ein problem haben?

da wird auf tollen websites unsäglicher mist geschrieben:



auf der besagten website wird außerdem eine studie erwähnt, welche man gerne anfordern könne, das habe ich gleich mal getan, mal schauen, was da zurück kommt, wenn die überhaupt antworten - ich werde berichten. hier meine mail an die firma:



wer sich einen überblick zum thema verschaffen will, dem sei dieser artikel empfohlen: Wasser entkalken mit Hilfe von Magneten - geht das?

EDIT: ich habe tags drauf prompt antwort erhalten, die erwähnte "studie" war als anhang dabei. ich möchte sie dem leser natürlich nicht vorenthalten, mache sich jeder selbst ein bild... hier der link zur "hagalis-studie"