Dienstag, 14. Juni 2016

inneneinrichtung zürich

wohnen in zürich

inneneinrichtung ist nicht gleich inneneinrichtung

das haus kann verstanden werden als hülle für das, was darinnen ist. die inneneinrichtung jedoch ist es, welche es wohnlich macht. natürlich ist ein haus mit schöner fassade und wohlfeil gestalteten fenstern ein schöner anblick, doch nur für den betrachter, der von außen darauf eine schau hält. der wohnende sieht von innen nichts von all der äußerlichen pracht. er schaut vielleicht auf das haus gegenüber - in zürich oder anderswo in der schweiz.. doch auf das außen, auf die hülle des gegenüberliegenden nachbarhauses, hat er keinen einfluss, sehr wohl aber auf die inneneinrichtung der eigenen vier wände. eingedenk dieser erkenntniss sollte das augenmerk des wohnenden doch eher auf die einrichtung der innenräume den auf das äußere der fassade fallen! ist es doch im inneren er weilet und ist es doch das ihn direkt umgebende ambiente, welches seine stimmung, sein wohlbefinden nährt. insbesondere die schöne stadt zürich will ihre bewohner wohlbehütet und mit adäquater inneneinrichtung ausgestattet wissen. deshalb lohnt sich der blick auf diese seite, welche auf das vortrefflichste über inneneinrichtung zürich informiert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen