Sonntag, 19. Februar 2012

der präsident ist tot, es lebe der präsident

so traurig die geschehnisse der letzten zwei monate um den ex-bundespräsidenten auch waren, so liegt in der situation auch eine chance. es wäre doch angebracht, darüber nachzuudenken, ob wir heute überhaupt noch das amt des bundespräsidenten benötigen. die welt hat sich in den annähernd sieben jahrzehnten seit einführung des höchsten sehr verändert, europa, ja die welt ist zusammengerückt. monarchien gibt es praktisch keine mehr und in europa weichen nationale strukturen immer mehr dem europäischen gedanken. wäre es da nicht an der zeit, ein hohes europäisches amt einzuführen? die nationale repräsentation im in- und ausland könnten andere minister oder staatssekretäre übernehmen, so dies erforderlich ist/ bleibt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen