Mittwoch, 12. Mai 2010

serverausfall denic

das hat mir grade ein kunde von seinem provider weitergeleitet:

Seit ca. 13:30 Uhr liefern die Root-Server beim Denic* falsche DNS-Auskünfte zurück, d.h. alle Webserver, Mail- und sonstige Internetdienste, die auf einer .de-Domäne basieren, stehen nicht, oder nur eingeschränkt zur Verfügung.

"Die DENIC eG ist die zentrale Registrierungsstelle für alle Domains unterhalb der Top Level Domain .de und damit verantwortlich für den Betrieb und die technische Stabilität einer wichtigen Ressource des deutschen Internets." (Zitat www.denic.de)


stimmt, hab ich auch schon bemerkt, scheint aber wieder behoben... oder auch nicht, manche aufrufe dauern immer noch arg lang, wahrscheinlich sind noch nicht alle server wieder am netz, da kommen die anderen aber ordentlich ins schwitzen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen