Dienstag, 1. Juni 2010

bios batterie lose - raid config die zweite...

na super: alles eingerichtet, daten vom alten auf den neuen pc überspielt. das war ein tag arbeit. und das durfte ich dann alles noch einmal machen, weil die batterie des mainboards lose war. da ich den alten rechner abgebaut hatte, um ihn an einem anderen arbeitsplatz aufzubauen und den neuen dabei auch kurz vom netz genommen hatte, waren die bios-einstellungen futsch. deshalb bootete der rechner nicht im raid und das os fand zwei identische platten, anstatt einer.

der fehler war schnell gefunden, das raid im bios neu angemeldet und windows präsentierte mir ein weißes stop auf blauem grund. da half kein reparaturversuch mittels xp wiederherstellungskonsole und das fdisk/r, was ms mir auf dem bluescreen empfohl war natürlich auch keine lösung. also neuinstallation. prima, man hat ja sonst nix vor...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen