Freitag, 18. Juni 2010

google places konto transferieren

geht (noch) nicht. ein kunde wollte seinen branchencentereintrag (google places), den ich in meinem account angelegt hatte selbst verwalten. eine option, den eintrag zu transferieren gibt es nicht, auch nicht das parallele bearbeiten. es muss also der alte eintrag aus dem einen konto entfernt werden, um dann erneut angelegt zu werden. google sagt dazu: "Dieser Eintrag wird möglicherweise weiterhin auf Google Maps angezeigt, wenn er aus anderen Quellen stammt." na, schauen wir doch mal...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen