Freitag, 25. Juni 2010

wie sicher ist email?

alle kennen ihn und praktisch alle, die online sind, nutzen ihn: den dienst email. neben dem dienst www ist es sicher der am meisten genutzte service im internet. viele von uns haben ihren letzten snailmail-brief vor jahren geschrieben und mit postkarten sieht es ähnlich aus, oder?

haben sie sich mal gefragt, wie sicher die von ihnen geschriebenen bzw. empfangenen emails sind? vielleicht haben sie schon einmal davon gehört, dass jeder ihre mails lesen kann, ähnlich wie eine postkarte. stimmt das denn? hinkt der vergleich, oder ist eine email tatsächlich so offen und für jedermann lesbar wie eine postkarte?

emails sind, solange sie unverschlüsselt versendet werden (und das betrifft im privaten bereich annähernd jede email), tatsächlich von dritten lesbar, wenn diese die elektronische post in die digitalen finger bekommen. aber eben da liegt das problem...

wie kommt man an emails anderer heran? wie kann man die post anderer lesen? dieser frage werde ich hier nicht näher nachgehen, sicher ist jedenfalls, dass das unbefugte lesen fremder post, auch elektronischer, nicht erlaubt ist. das versteht sich von selbst. aber wie kann ich mich gegen unbefugtes lesen meiner emails schützen? und muss ich das überhaupt? sie finden dazu weitere informationen im artikel: email - so sicher wie eine postkarte?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen