Freitag, 29. Oktober 2010

dsl-router t-sinus 130 dsl defekt

alles hat ja bekanntlich ein ende. der dsl-router, an den ich eigentlich nur einen neuen clienet per wlan anbinden sollte, hatte es offenbar hinter sich. allein, dass man heute nur selten noch ein gerät vorfindet, das max 11 mbit und das nur mit wep-verschlüsselung überträgt, vor 8 jahren, als der t-sinus 130 vorgestellt wurde kostete er 400 € und war bei t-online ein novum, da der erste mit integrierten dsl-modem.

bei dem besagten gerät funktionierte prinzipiell alles, lediglich die wlan-strcke brach immer wieder auf die bandbreite eines analogen modems zusammen. da half auch kein neustarten, manuelles wählen des kanals oder das ausschalten der wep-verschlüsselung. der alte kumpel wollte einfach nicht mehr. nun muss ein neuer her, der neben dem integrieten dsl-modem auch noch einen druckerport bietet. da käme z.b. die fritzbox wlan 3070 von avm in frage, die kann das und kostet "nur" ca. 150 €...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen