Montag, 4. Oktober 2010

standort harrislee

dänische firmen entdecken harrislee

der standort harrislee wird für dänische unternehmen zunehmend interessanter, berichtete kürzlich das flensburger tageblatt. insbesondere die logistikbranche ist an dependencen in der grenznahen und verkehrsgünstig gelgenen gemeinde interessiert.

grund hierfür seien die verhältnismäßig niedrigen lohnkosten in deuschland, besonders im niedriglohnsektor. man spare bis zu 50% - kostet eine hilfskraft in dänemark 20 euro in der stunde, so bekomme man die gleiche leistung in deutschland für rund die hälfte (stichwort mindestlohn). so können in den nächsten jahren mehrere hundert neue stellen entstehen. das ist doch schön und wir freuen uns darüber.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen